Body Archive Project funktioniert als Zeigeinstrument und als digitales online Archiv. Die Ausstellungen werden durch den Inhalt der Webseite zu einem Ort, wo Wissen entsteht und nicht nur als Ort das rezipiert. Body Archiv Project trägt die Geste des aktivistischen Kuratierens in sich. Künstlerische Ausdrucksweisen und Diskurse können sich überschneiden und werden verknüpft. Es erhebt keinen Anspruch, ist offen, jedoch nicht ohne Richtung.

Für weitere Informationen email hello@bodyarchive.net